Projekt


GRASS

  • Beginn des Projekts : 01-04-18
  • Ende des Projekts : 31-03-22

 

Das Ziel des GRASS-Projekts ist es, das öffentliche Bewusstsein für den Unterschied im Brandverhalten von Natur- und Kunstrasen zu schärfen und das Brandverhalten von Kunstrasen durch die Entwicklung innovativer, umweltfreundlicher und industriell anwendbarer Verfahren zu verbessern. In diesem Projekt wird ein ständiger Austausch mit einer Resonanzgruppe organisiert, in der neben den Produzenten auch Installateure, Sportvereine, Behörden und Endverbraucher vertreten sind. Die Einbindung dieser Resonanzgruppe stellt sicher, dass die technischen Innovationen, die aus diesem Projekt resultieren, von allen Akteuren im Kunstrasensektor - von der Produktion über die Nutzung bis hin zum Recycling - akzeptiert und in die Praxis umgesetzt werden.

Ziele und Missionen von Materia Nova

Innerhalb des Konsortiums wird Materia Nova die Umwelt-LCA durchführen.

PROJEKT ENTDECKEN