Feuerbeständigkeit

Die Brandsicherheit ist ein wichtiges Anliegen. Die Vorschriften werden immer drastischer und zielen darauf ab, das Risiko der Brandentstehung zu begrenzen und die Brandausbreitung einzuschränken.

Materia Nova entwickelt feuerfeste Materialien mit optimierten Eigenschaften :

(i) Feuerbeständigkeit.

(ii) schlechte Feuerspeisungsfähigkeit.

(iii) geringe Rauchentwicklung bei akzeptablen Kosten und erhaltenen funktionalen Eigenschaften.

Unsere Stärken:

  • Alle Entwicklungsstufen werden bei Materia Nova durchgeführt, von der Vorbereitung der Formulierungen (von einigen Gramm bis zu einigen Kilogramm) bis zur Bewertung der Feuerbeständigkeit (Wärmefreisetzung mit einem Kegel-Kalorimeter, Messung der Rauchopazität, Grenzsauerstoffindex, UL-94) und der Charakterisierung ihrer funktionellen Eigenschaften (mechanisch, thermisch, thermomechanisch und morphologisch).
  • Optimierung von RF-Systemen oder Entwicklung von neuen Flammschutzmitteln.
  • Verbesserung der Feuerbeständigkeit durch additive Verfahren (Zugabe von Flammschutzmitteln), chemische Verfahren (Polymermodifikation) und Oberflächenmodifikation.

Unsere Projekte für diese Lösung

Unsere Geschäftsbereiche pour diese Lösung